Zum Inhalt springen

40 km/h auf allen Straßen in Maria Enzersdorf

Seit 15. Juni gilt auf allen Straßen Maria Enzersdorfs eine einheitliche Geschwindigkeitsbegrenzung von 40 km/h. Bürgermeister Johann Zeiner freut sich über ein Mehr an Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer.

Schon seit längerem galt auf allen Gemeindestraßen in Maria Enzersdorf eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h. Nach Abstimmungen mit der Verkehrsbehörde und den erforderlichen Vorbereitungsarbeiten wurde diese Regelung mit 15. Juni auf das gesamte Ortsgebiet ausgeweitet, um die Verkehrssicherheit für alle Teilnehmer zu erhöhen.

Die Ankündigung der Geschwindigkeitsbeschränkungen erfolgt an den Ortseinfahrten sowie durch elektronische Anzeigen in der Johannesstraße, In den Schnablern und in der Johann Steinböck-Straße.

Bürgermeister Johann Zeiner bittet außerdem alle Verkehrsteilnehmer: „Halten Sie diese Höchstgeschwindigkeit im Ort ein und tragen Sie damit zu mehr Sicherheit für die schwächeren Verkehrsteilnehmer, Fußgänger und Radfahrer, bei. Danke!“

Zurück