VS Südstadt 2. bei Safety-Tour

Die 4a-Klasse der Volksschule Südstadt wurde bei der Kindersicherheitsolympiade Zweiter und hofft auf die Teilnahme beim Landesfinale. Hier holt sich die Klasse gerade Autogramme von den Rapidlern Steffen Hoffmann und Paul Gartler und bekommen die Glückwünsche von Schauspielerin und Safety Tour-Patin Sabine Petzl und Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel. Fotocredit: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel, Perchtoldsdorfs Bürgermeister Martin Schuster, LAbg. Christoph Kainz und Schauspielerin und Safety Tour-Patin Sabine Petzl gratulieren den Vertretern der 4a-Klasse der VS Südstadt zum 2. Platz. Fotocredit: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Am vergangenen Freitag bewies die 4a-Klasse der Volksschule Südstadt ganz viel Wissen und Geschicklichkeit bei der Vorausscheidung zur Safety Tour – Kindersicherheitsolympiade des NÖ Zivilschutzverbandes.

Am Sportplatz in Perchtoldsdorf stellten sie sich der Konkurrenz und zeigten, was sie alles gelernt hatten. Natürlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen!

Am Ende des Vormittags jubelten die Südstädter Kinder über den zweiten Platz, zu dem auch Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel den Kids ganz herzlich gratulierte. Im Moment bedeutet dies, dass sie - als beste Zweite - für das Landesfinale qualifiziert sind. Wir drücken die Daumen, dass dies auch nach der letzten Vorentscheidungsrunde so ist und die Volksschule
Südstadt dann um den Landesmeistertitel der Kindersicherheitsolympiade kämpfen darf.

Der Bürgermeister:
DI Johann Zeiner