Polizeiweihnachtsfeier: Langjähriger Polizist wurde geehrt

Johann Punz (M.) freut sich über die Ehrenmedaille der Marktgemeinde Maria Enzersdorf in Silber. Zur Auszeichnung gratulierten Kollege Andreas Schattauer, Sicherheitsausschuss-Obmann Gerhard Soural, Postenkommandant Thomas Hofbauer, Bürgermeister Johann Zeiner und die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Michaela Haidvogel (v.l.). Foto: zVg

Am gestrigen Donnerstagabend lud die Polizei Maria Enzersdorf zur Weihnachtsfeier in den Schottenheurigen.

Die Zusammenarbeit zwischen Polizeiinspektion mit Kommandant Thomas Hofbauer an der Spitze und der Marktgemeinde Maria Enzersdorf ist eine hervorragende. Am vorweihnachtlichen Abend nahmen auch Bürgermeister Johann Zeiner, die Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Michaela Haidvogel, Sicherheitsausschuss-Obmann Gerhard Soural, die Sicherheitsmitarbeiter der Marktgemeinde Maria Enzersdorf, Roman Schiener und Roman Dolezal, sowie die Alt-Bürgermeister Gottfried Höller, Christian Beck und Traude Obner an den Feierlichkeiten teil.

Im Mittelpunkt stand diesmal allerdings ein Polizist, der Maria Enzersdorf leider nicht mehr lange erhalten bleibt: Postenkommandant-Stellvertreter Johann Punz wechselt nach fast 30 Jahren Dienst in Maria Enzersdorf nach Wiener Neudorf. Für seinen langjährigen Einsatz für die Sicherheit der BürgerInnen in Maria Enzersdorf wurde ihm die Ehrenmedaille der Marktgemeinde Maria Enzersdorf in Silber von Bürgermeister Johann überreicht. 

Der Bürgermeister:

Bgm. DI Johann Zeiner