Marktfest 2016

Gruppenfoto beim Marktfest. Foto: Mag. Heide Weyss-Kucera

Am vergangenen Samstag lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf zum Marktfest und Flohmarkt auf den Parkplatz vor dem Südstadtzentrum.

Nachdem die Marktfeste der beiden vorangegangenen Jahre witterungsbedingt abgesagt werden mussten, hatte der Wettergott heuer Einsehen und ließ die Sonne vom Himmel lachen.

So wurde das Fest zu einem gemütlichen Event, bei dem man regionale Produkte erstehen, an Flohmarktständen „Juwele“ entdecken, sich an Würsteln und Bier vom Wirtshaus am Nordpol laben sowie an einem Konzert der Blasmusik Maria Enzersdorf erfreuen konnte. Vizebürgermeister Andreas Stöhr und zahlreiche seiner Gemeinderatskollegen konnten viele Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer bei dem Fest begrüßen.

Aus dem Pressebericht der Marktgemeinde Maria Enzersdorf/Mag. Heide Weyss-Kucera