KinderBURGlauf war ein voller Erfolg

Gruppenfoto bei der Siegerehrung des KinderBURGlaufes 2018. Foto: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Zum 11. Mal hieß es heuer auf der Wiese vor der Burg Liechtenstein „Auf die Plätze, fertig, los!“.

Zum 11. Mal fand nämlich heuer der KinderBURGlauf statt, der mit über 1.000 Starterinnen und Startern wieder ein großer Erfolg wurde. Die Läuferinnen und Läufer
absolvierten bei herrlichem Wetter je nach Altersklasse 300 Meter, 700 Meter oder 1400 Meter und gaben auf der Strecke ihr Bestes! Angeführt wurde jeder Lauf von dem ehemaligen Olympia-Teilnehmer Michael Buchleitner, der die Kids auch vor dem Start mit wichtigen Tipps versorgte.

Ein buntes Rahmenprogramm mit einem Konzert der Traumfänger, einer Kletterwand, kulinarischer Versorgung und vieles mehr machte den KinderBURGlauf zu einem tollen Fest für die ganze Familie.

Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Bundesrätin GfGR Marlene Zeidler-Beck durften bei der Siegerehrung den einen oder anderen Pokal überreichen und freuten sich gemeinsam mit zahlreichen anderen GemeinderätInnen über das Event auf der Burgwiese: „Ein hervorragend organisierter Event! Danke dem Team rund um Michael Buchleitner und den Maria Enzersdorfer Sportvereinen, die wieder im Vorfeld und am Veranstaltungstag wieder viele ehrenamtliche Stunden geholfen haben!“

Der Bürgermeister:
Bgm. DI Johann Zeiner