Haydn-Festkonzert in der Südstadt

Haydn-Festkonzert in der Südstadt mit dem Ensemble neue Streicher, dem Vocalensemble Indigo, den Cantores und Ingrid Wendel. Fotocredit: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Vor kurzem lud die Gemeinde mit dem Ensemble Neue Streicher zum traditionellen Festkonzert in die Pfarrkirche Maria Enzersdorf „Zum heiligen Geist“ in der Südstadt.

Das Konzert war heuer dem „Wiener Klassiker“ Joseph Haydn gewidmet. Gemeinsam mit dem Vocalensemble Indigo und den Cantores erfüllten die Neuen Streicher unter der Leitung von Michael Zehetner die Kirche mit den erhebenden Klängen des Oratoriums „Die Schöpfung“. Abgerundet wurde das Konzert von Ingrid Wendl, die aus Briefen Haydns sowie biografischen Werken las.

Die zahlreichen Zuschauer waren begeistert und belohnten die Künstler mit lautem Applaus.