Gesunder Montag startet in den Herbst

Shiatsu und TCM standen beim „Gesunden Montag“ im September auf dem Programm. Mag. Eva Eber (5.v.r.) zeigte auch einfache, praktische Übungen für den Alltag. Mit dabei waren auch Dr. Wolfgang Konrad, Dr. Eva Morawetz, GR Bettina Sprosec, Elisabeth Tutschek, GfGR Marlene Zeidler-Beck, Bürgermeister Johann Zeiner, GR Katharina Rappold, GR Ingrid Bresich und GR Heidi Soural (v.l.). Foto: Mag. Heide Weyss-Kucera

Mag. Eva Eber erzählte über Shiatsu und TCM

Am 11. September startete die Marktgemeinde Maria Enzersdorf voll Elan in einen gesundheitsbewussten Herbst: Als erstes Angebot gab es dabei im Rahmen der Reihe „Gesunder Montag“ einen Vortrag von Mag. Eva Eber, die den zahlreich erschienenen Zuhörerinnen und Zuhörern viel zum Thema Shiatsu und Traditionelle Chinesische Medizin erzählte sowie praktische Übungen vorstellte.

Auch in den kommenden Monaten wird es Vorträge im Rahmen der „Gesunden Montage“ geben:

9. Oktober 2017: „Rheumatische Erkrankungen“ mit dem Internisten Dr. Peter Petera
13. November 2017: Kreatives Tun im Hier und Jetzt – Malort nach Arno Stern mit Mag. Marianne Mairhofer
11. Dezember: Kekse backen – köstlich und gesund; mit einer Ernährungsberaterin der Initiative „Tut gut“

Der Bürgermeister:
Bgm. DI Johann Zeiner