Gesunder Montag mit Birgit Schuler

Gesunder Montag über die TCM-Ernährung mit GR Hannelore Hubatsch, Dr. Wolfgang Konrad, Gabriele Wallenta, GfGR Marlene Zeidler-Beck, GR Michaela Haidvogel, der Vortragenden Birgit Schuler, GR Ingrid Bresich und Bürgermeister Johann Zeiner (v.l.). Foto: Mag. Heide Weyss-Kucera

TCM-Ernährung im Mittelpunkt

 „TCM-Ernährung sinn-voll erleben“: Unter diesem Motto stand der „Gesunde Montag“ vorgestern abends, zu dem der Arbeitskreis Gesundes Maria Enzersdorf mit GfGR Marlene Zeidler-Beck an der Spitze lud. Birgit Schuler erzählte Interessantes über die fernöstliche Ernährungsweise, die rund 60 BesucherInnen (unter ihnen auch Bürgermeister Johann Zeiner) konnten Gewürz- und Nahrungsmittel sehen, riechen und schmecken.

Der nächste Gesunde Montag findet am 15. Mai um 19 Uhr im Schloss Hunyadi statt. Die Gesundheits- und Krankenschwester Gabriele Wallenta spricht über „Heilkräuterwissen duftend erleben”. In diesem Vortrag und bei einem Workshop hört man über die Sammlung und die Anwendung von Heilkräutern wie Zitronenmelisse, Pfefferminze, Salbei und Co.

Die nächsten Termine sind:
12.06.: Gehen, selbst-verständlich
11. September: Shiatsu, TCM –
praktische Übungen für den Alltag
9. Oktober: Rheumatische Erkrankungen
13. November: Kreatives Tun im Hier und Jetzt – Malort nach Arno Stern
11. Dezember: Kekse backen – köstlich und gesund

Alle Termine unter www.mariaenzersdorf.gv.at

Der Bürgermeister:
DI Johann Zeiner