Frühlingsputz in Maria Enzersdorf

Gruppenfoto nach dem gemeinsamen Säubern von Maria Enzersdorf – ein herzliches Dankeschön an alle Helfer! Fotocredit: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Am vergangenen Samstag bat die Marktgemeinde Maria Enzersdorf um Mithilfe beim Frühlingsputz, um Maria Enzersdorf von dem zu säubern, was achtlos weggeworfen oder liegengelassen wurde. Rund 100 Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer machten sich auf den Weg und befüllten unzählige Mistsäcke mit Unrat.

Nach dem Müll-Sammeln lud die Marktgemeinde Maria Enzersdorf zum gemütlichen Beisammensein ins Altstoffsammelzentrum ein, das von der Blasmusik Maria Enzersdorf musikalisch umrahmt wurde. Bürgermeister Johann Zeiner bedankte sich bei allen, die mitgeholfen hatten, Maria Enzersdorf sauberer zu machen, aber auch beim Team des Wirtschaftshofes mit Leiter Helmut Stöhr an der Spitze, das die Organisation des Frühlingsputzes übernommen hatte. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Andreas Stöhr, Vizebürgermeisterin Michaela Haidvogel und zahlreichen GemeinderätInnen wurde im Altstoffsammelzentrum natürlich auch ein Erinnerungsfoto geschossen.

Der Bürgermeister:
DI Johann Zeiner