Fitness & Brunch am Liechtenstein – sportlich in den Sonntag

Gruppenfoto beim Fitness & Brunch. Foto: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

Am vergangenen Sonntag fand am Liechtenstein eine Premiere statt:

Die Marktgemeinde Maria Enzersdorf lud zum ersten Mal zu „Fitness & Brunch“. Da hieß es das sportliche Angebot von Yoga über Pilates bis hin zu Deep Work, Crosstraining und Capoeira zu nutzen. Auch gemeinsame Waldläufe, Nordic Walking-Runden sowie Prusiken und Slacklinen standen auf dem sportlichen Programm, das von der Gesunden Gemeinde Maria Enzersdorf unter der Federführung von Bundesrätin GfGR Marlene Zeidler-Beck zusammengestellt wurde.

Auch fürs leibliche Wohl war gesorgt; Marcus Schelivsky und sein waldMeierei-Team verwöhnten die Besucher mit Eierspeise, Palatschinken, Aufstrichbroten und Co. Einfach herrlich!

Der Wettergott hatte schlussendlich Einsehen mit den Organisatoren, ließ die Sonne sogar hin und wieder durch die Wolkendecke blinzeln und so genossen eine Vielzahl von Sportbegeisterten das Angebot der Gesunden Gemeinde.

BR Marlene Zeidler-Beck freut sich über die gelungene Premiere und verspricht eine Neuauflage im kommenden Jahr: „Wir werden diese Veranstaltung sicherlich wiederholen, vielleicht sogar gleich im Frühjahr, damit sie hier so richtig etabliert wird. An dieser Stelle möchte ich mich jedenfalls auch bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken – Danke für den sportlichen Einsatz am Sonntag! Ohne Euch wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen!“

Der Bürgermeister:
Bgm. DI Johann Zeiner