Ferienspiel mit großem Fest eröffnet

Ferienspieleröffnung in Mödling – auch Maria Enzersdorfs Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Gemeinderätin Hilde Obmann nahmen daran teil. Foto: Mag. Heide Weyss-Kucera

Am Mittwoch vormittag der letzten Schulwoche wurde das heurige Ferienspiel, das gemeinsam von Mödling und Maria Enzersdorf ausgetragen wird, eröffnet.

Und dies mit einem großen Spielefest im Museumspark in Mödling, an dem auch Klassen der Volksschule Südstadt teilnahmen. Vizebürgermeister Andreas Stöhr und Gemeinderätin Hilde Obmann wünschten den Kids viel Spaß in den kommenden Ferienwochen.

Denn in den Sommerferien (von 3. Juli bis hin zum 25. August 2017) warten auf die Kids jede Menge Action und Spaß im Rahmen von aktiven und kreativen Workshops und Ausflügen. Das große Abschlussspektakel wird am 25. August von 9.30 bis 12 Uhr über die Bühne gehen. Das Ferienspielteam rund um Janine Gasser und Didi Pflug freuen sich schon jetzt auf viele Teilnehmer!

Das Motto 2017 lautet „Rekord“ und entsprechend rekordverdächtig sind all die Angebote, die in diesem Sommer auf die Kinder warten. Die einzelnen Programmpunkte entnehmen Sie bitte der Webseite des Ferienspiels (www.moedlingerferienspiel.at) sowie jenem Ferienspiel-Heftchen, das die Maria Enzersdorfer Kinder persönlich per Post zugeschickt bekommen haben.

Anmeldungen über das Ferienspielbüro im Tagesheim der Volksschule Hyrtlplatz, Mödling, Zugang über die Untere Bachgasse. Tel. 02236/46511. Öffnungszeiten: Mo-Do 8.30 bis 15 Uhr, Fr 8.30 bis 12.30 Uhr.

Der Bürgermeister:
Bgm. DI Johann Zeiner