Ball in der Schule im Bundessportzentrum

Die 4.Klasse-Schülerinnen und Schüler der Volksschule Südstadt mit Ferenc Kovacs und Bürgermeister Johann Zeiner nach einem sportlichen Handball-Turnier. Fotocredit: Marktgemeinde Maria Enzersdorf

VS Südstadt war mit dabei!

Auch heuer fand im Bundessportzentrum Südstadt im Rahmen der Aktion „Ball in der Schule“ eine bunte „Handball-Weltmeisterschaft“ für die dritten und vierten Volksschul-Klassen des Bezirks Mödling statt. Hypo Niederösterreich-Mädels unter der Leitung von Trainer Ferenc Kovacs organisierten zwei wunderbare sportliche Vormittage, bei denen die Schülerinnen und Schüler mit viel Ehrgeiz um Medaillen und Pokale ritterten.

Mit dabei war schon traditionell die Volksschule Südstadt, die begeistert ihre Spiele absolvierte. Die dritten Klassen bildeten ein Team und erreichten den hervorragenden 3. Platz! Die 4a wurde 7., die 4B 9. und die Mehrstufenklasse 13. Herzliche Gratulation! Bürgermeister Johann Zeiner war bei der Siegerehrung mit dabei und gratulierte den Südstädter Handball-Kindern herzlichst.